Historie

2007_1026Bild00211

1998 hatte ich in Wolsfeld (zwischen Bitburg und Grenze Luxemburg) ein Therapeutikum mit integrierter Kunst- und Musikschule, Galerie und einer Tierheilpraxis gegründet.

Eine alte Neo-Barock-Villa, die nach der Renovierung „Casa Vita“ (Haus des Lebens) getauft wurde, hat meine Familie, mich und die vielen Menschen, die zu uns kamen, bis 2006 beherbergt.

Nach 7 Jahren haben wir eine Veränderung gesucht, die „Casa Vita“  verkauft und uns in die „Berge zurückgezogen“.

 

In dem Landschaftsschutzgebiet Kyll-Ues haben wir uns den Altenhof in 500m Höhenlage ausgesucht. Ein Resthof mit Nebengebäuden und großem Gelände, fast in Einzellage und Panorama will seit dem von uns gehegt und gepflegt werden.

Einen Teil meiner Arbeit habe ich  auf eine mobile Kunst- und Musikschule verlegt.

Denn unsere „Einsiedelei“ liegt fast in der Mitte der Kleinstädte Daun, Wittlich, Bitburg, Prüm und Gerolstein, was dazu geführt hat, dass ich einige Kursangebote in Kooperation mit den Musik- und  Volkshochschulen der o.g. Städte durchführe.

Comments are closed.